Logo TCH
TCH Banner mit neuer Tel-Nr

Liebe Tennisfreundin, lieber Tennisfreund,

wenn Sie sich sportlich mehr betätigen und vielleicht auch Ihre gesellschaftlichen Kontakte erweitern möchten, treten Sie doch unserem Tennisclub bei.

Auch wenn Sie noch eventuell ungeübt sind, werden Sie schnell Trainingsmöglichkeiten und eine gesellige Runde finden. Sehr beliebt bei unseren Vereinsmitgliedern ist die jährlich stattfindende Vereinsmeisterschaft, bei der auch Anfänger in den verschiedenen Klassen mitspielen können und so schnell Kontakt zu den übrigen Vereinsmitgliedern finden. Da wir  unsere Vereinsmeisterschaft meist von Mitte Mai bis Mitte September austragen, haben Sie genügend Zeit die Spiele zu terminieren ohne in Zeitdruck zu geraten. Die Spiele finden in der Regel in verschiedenen Gruppen nach dem Modus jeder gegen jeden statt, wobei die Erst- und Zweitplatzierten jeder Gruppe sich dann für das Halbfinale qualifizieren.

Das Tennisspiel hat sich aus Ballspielen entwickelt, die schon in ältester Zeit stattfanden. Der genaue Ursprung lässt sich nicht mehr feststellen. Ein dem Tennis ähnliches Schlagspiel, das “Tennes” oder “Tenneys” hieß, wird um das Jahr 1400 in England erwähnt.

In Frankreich gb es für das entsprechende Spiel “Jeu de Paume” Court Paume genannte Ballspielhäuser. Gespielt wird entweder zwischen 2 Spielern (Einzel) oder zwischen 2 Paaren (Doppel).

Die wichtigsten Meisterschaften sind der Davis-Cup für Herren, der Federation-Cup für Damen und die offenen internationalen englischen Meisterschaften in Wimbledon, die französischen Meisterschaften in Paris, die australischen Meisterschaften in  Melbourne und die amerikanischen Meisterschaften in Flushing Meadows.

[Home] [Wir über uns] [Kontakt] [Anmeldung] [Termine] [Aktuelles] [Vereinssport] [JHV] [Gothaer Cup] [Clubheim] [Sponsoren] [Presseberichte] [Bildergalerien] [Impressum]